Hinweis zum Corona-Virus

Liebe Rehabilitandinnen und Rehabilitanden, liebe Angehörige,

immer wieder erreichen uns Nachfragen, ob die SRH Medinet Fachklinik Alte Ölmühle trotz der aktuellen Corona-Situation weiterhin Rehabilitanden aufnimmt.

Ja, wir nehmen auf!

Ausgenommen davon sind natürlich an Covid-19 erkrankte Patienten oder Patienten, bei denen der begründete Verdacht einer Erkrankung besteht. Sollten Sie daher einen begründeten Verdacht haben - beispielsweise, weil Sie Erkältungssymptome oder erhöhte Temperatur aufweisen oder Kontakt zu mit Covid-19 Infizierten hatten - rufen Sie uns bitte vor Ihrer Anreise an.

Mit den besten Grüßen

das Team der
SRH Medinet Fachklinik Alte Ölmühle

Zurück

Weitere Fach-Informationen

Bewährtes Konzept seit 18 Jahren
Strukturelle und organisatorische Gegebenheiten

Die Fachklinik Alte Ölmühle  wurde von Beginn an als Kompetenzzentrum für Suchtthreapie entwickelt, das Leistungen der medizinischen Rehabilitation in stationärer, ganztägig ambulanter, ambulanter oder in Kombination davon und als Adaption an einem Ort durch ein Behandlungsteam erbringt. Dieses Konzept bietet sehr gute Möglichkeiten, eine individuelle und inhaltlich sowie personell durchgängige Therapie durchzuführen.

Die Fachklinik verfügt über folgende besondere Merkmale:

  • Schwerpunktklinik für Medikamentenabhängigkeit der DRV Mitteldeutschland
  • Behandlung psychischer Komorbidität (Posttraumatische Belastungsstörung, Psychose, Persönlichkeitsstörung, Depression und Angststörung)
  • Kombitherapie an einem Ort durch ein Team (stationär, ganztägig ambulant, ambulant und Adaption)
  • beruflich orientierte Rehabilitation mit Reha-Werkstätten, interner und externer Belastungserprobung
  • Fachambulanz und Nachsorge
Gut versorgt und ausgestattet Apparative Ausstattung

Zur Diagnostik und Therapie setzen wir Folgendes ein: Alkoholmessgeräte, Sonografie, Spirometrie, 12-Kanal-EKG, Notfallkoffer, Defibrillator. In der Physiothreapie stehen ein Elektrotherapiegerät für Strom- und Ultraschalltherapie, ein Vierzellenbad, Wärmeträger mit Ofen und zwei Dampfinhalatoren zur Verfügung.

For­schung, Ko­ope­ra­ti­on & Mit­glied­schaf­te
Wir geben unser Wissen weiter

Die SRH Me­di­net Fach­kli­nik Alte Öl­müh­le un­ter­hält mit fol­gen­den Ein­rich­tun­gen For­schungs­ko­ope­ra­tio­nen:

  • Lehr­stuhl für Re­ha­bi­li­ta­ti­ons­for­schung, MLU Halle Wit­ten­berg,
  • Me­di­zi­ni­sche Fa­kul­tät, MLU Halle Wit­ten­berg,
  • In­sti­tut für Ge­sund­heits- und Pfle­ge­wis­sen­schaft, MLU Hal­le-Wit­ten­berg,
  • Fach­hoch­schu­le Mag­d­e­burg-Stendal,
  • Me­di­zi­ni­sche Fa­kul­tät, OvGU Mag­d­e­burg

Ko­ope­ra­tio­nen
In der Be­treu­ung un­se­rer Re­ha­bi­litan­den und Rehabilitandinnen ste­hen wir in di­rek­ter Ko­ope­ra­ti­on mit der Kli­nik für In­ne­re Me­di­zin der Pfeif­fer­schen Stif­tun­gen Mag­d­e­burg, der Psych­ia­tri­schen Kli­nik der Uni-kli­nik Mag­d­e­burg, der Kli­nik für Psych­ia­trie des Kli­ni­kums Mag­d­e­burg, dem AMEOS Kli­ni­kum Hal­dens­le­ben, dem AWO Fach­kran­ken­haus Je­ri­chow, dem Fach­kli­ni­kum für Psych­ia­trie Bern­burg, dem Dia­ko­nie­kran­ken­haus Halle und der Kli­nik für Psych­ia­trie der Uni Hal­le-Wit­ten­berg.

Weiterhin bestehen Kooperationen mit der Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V. und dem Bundesverband für stationäre Suchtkrankenhilfe e.V. (buss).

Mit­glied­schaf­ten

Die SRH Me­di­net Fach­kli­nik Alte Öl­müh­le ist Mit­glied in fol­gen­den Ver­bän­den:

  • All­ge­mei­ner Ar­beit­ge­ber­ver­band der Wirt­schaft für Sach­sen-An­halt e.V. (VMDU),
  • Fachverband Sucht e.V. (FVS)
  • Ver­band der Kran­ken­haus­di­rek­to­ren Deutsch­lands e.V.,
  • Ostdeutsche Arbeitsgemeinschaft Suchtmedizin (OAGS)
  • Qua­li­täts­ver­bund Re­ha­kli­ni­ken,
  • Lan­des­ver­band Me­tall-, Elek­tro­in­dus­trie und in­dus­trie­na­her Dienst­leis­tun­gen Sach­sen-An­halt e.V. (LVME),
  • NADA - Deut­sche Sek­ti­on e.V.
  • Deutsches Netz Rauchfreier Krankenhäuser und Ge­sund­heits­ein­rich­tun­gen (DNRfK)

Frau Dipl.-Med. Fried­richs ist Mit­glied im AK der Lei­ter Psych­ia­trisch-Psy­cho­the­ra­peu­ti­scher Kli­ni­ken, im AK Le­ga­le Sucht­mit­tel der Stadt Mag­d­e­burg sowie Mit­glied in der AG Sucht und Ar­beit.

Ulli Hörold (Lei­ten­der The­ra­peut) ist Mit­glied der Deut­schen Ge­sell­schaft für Sys­te­mi­sche The­ra­pie, Be­ra­tung und Fa­mi­li­en­the­ra­pie.

Dar­über hin­aus bie­ten wir Stu­die­ren­den der Psy­cho­lo­gie oder der So­zia­len Ar­beit die Mög­lich­keit, ihre Mas­ter- oder Ba­che­l­o­r­ar­beit mit einem Thema aus dem Sucht­be­reich in Ko­ope­ra­ti­on mit un­se­rer Fach­kli­nik durch­zu­füh­ren.

Weiterbildungen

Unsere Patienten liegen uns am Herzen. Aus diesem Grund ist es uns wichtig, unseren Mitarbeitenden regelmäßig Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu bieten. Hierzu führen wir wöchentlich interne Fortbildungen durch, um auf dem neuesten Stand der Wissenschaft zu bleiben. Gleichzeitig verstehen wir uns als Ausbildungszentrum für Ärztinnen & Ärzte und Psychologinnen & Psychologen jenseits unserer Klinik.

Unsere Weiterbildungsermächtigungen

  • Weiterbildungsbefugnis für Sozialmedizin
  • Weiterbildungsbefugnis für Psychiatrie und Psychotherapie

Presseanfragen/ Pressespiegel
Wir in der Presse

Liebe Medienvertreter und Interessierte,

hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen der SRH Fachklinik Alte Ölmühle.

Haben Sie Fragen oder Interviewwünsche?
Gerne stehen wir Ihnen für Rückfragen zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Sie wollen mehr erfahren? Konzept anfordern

Wünschen Sie weitere Informationen oder möchten Sie unser Konzept anfordern, dann wenden Sie sich gern an unsere Mitarbeiter.


Anrede

Wählen Sie eine dieser Optionen aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Klicken Sie dieses Kästchen an, wenn Sie fortfahren wollen.